Pflichttext

Selbsttest Heuschnupfen

Habe ich Heuschnupfen?

Selbsttest HEuschnupfen

Oft ist es schwierig zu unterscheiden, ob man eine Erkältung oder Heuschnupfen hat, da die Symptome zum Teil fast gleich sind. Deshalb ist es wichtig zu klären, ob Sie tatsächlich Heuschnupfen haben. Denn Heuschnupfen sollte unbedingt - anders als eine Erkältung - behandelt werden.


Sie sollten an Heuschnupfen denken, wenn bei Ihnen, Ihren Verwandten oder Bekannten die typischen Symptome auftreten. In diesem Fall kann der Besuch bei einem Arzt weitere Klärung bringen. Nach einer gründlichen Befragung zur Art Ihrer Beschwerden, zu Abhängigkeiten von Jahreszeit, Wettereinflüssen, Orten an denen Sie sich aufhalten, dem Auftreten von Allergien in der Familie etc. können idealerweise bei Verdacht auf Heuschnupfen spezielle Pollentests durchgeführt werden.

 

 

Wenn Sie ganz sicher feststellen lassen wollen, ob Sie unter Heuschnupfen leiden, sollten Sie dies bei einem Arzt testen lassen - am Besten bei einem speziell ausgebildeten Allergologen.

 

weiter zur Pollenvorhersage